Fachschaftsrat

Wirtschaftswissenschaften

Tanita Reinig

B.Sc. Wirtschaftswissenschaften – Regelprofil; 6. Semester 

Tanita Reinig by Florian Rappen

Projekte: Exkursion, Altklausuren, Sprechstunden

Im Oktober 2015 war ich zum ersten Mal helfend für den Fachschaftsrat bei der Durchführung der Erstie-Tage tätig. Da mir diese, wenn auch nur kleine Aufgabe im Team, viel Spaß bereitete, entschied ich mich im Dezember auch weiterhin unterstützend dabei sein zu wollen. Im Juni 2016 habt ihr mich zu den offiziellen Wahlen auch direkt als stimmberechtigtes Mitglied gewählt, was mich sehr froh macht. Zur Zeit liegen meine Aufgaben vor allem im Rahmen der Sprechstunde, der Organisation einer Exkursion und der Beschaffung von Altklausuren und Beantwortung von Emails zu Fragen eben jener. Natürlich helfe ich auch überall, wo Not am Mann bzw an der Frau ist und versuche stets Ideen einzubringen und die Interessen der Studierenden zu vertreten. Nicht nur im Büro, auch auf dem Gang im Hörsaal oder der Turnhalle könnt ihr mich gern anquatschen.

Über mich

Geboren wurde ich am 23.05. in Leipzig, meine Eltern sind jedoch sehr früh mit mir und meiner jüngeren Schwester nach Erfurt gezogen, wo ich auch aufgewachsen bin und welches ich als meine Heimat bezeichne. Nach dem Ablegen des Abiturs 2013 am Heinrich-Mann-Gymnasium in Erfurt, absolvierte ich zunächst ein Jahr Bundesfreiwilligendienst bei Reha-Sport-Bildung e.V, wo ich auch jetzt noch arbeite, bevor ich nach Jena zog um hier das Studium der Wirtschaftswissenschaften aufzunehmen. Neben dem Unialltag und der Arbeit im Fachschaftsrat, gebe ich auch Zumbakurse beim Unisport, was mir den Ausgleich zum Studium bringt und mir erlaubt Hobby und Beruf zu vereinen.