Fachschaftsrat

Wirtschaftswissenschaften

22279482_1991442551133730_7987552346607573527_n

OSTALGIE – die größte Semesteranfangsparty in Jena

17 Oktober 2017

Was muss es für ein Gefühl gewesen sein, als tausende Menschen vor Glück auf der Straße tanzten – tanzt mit und empfindet die Ekstase nach – wir lassen die Mauer noch einmal fallen.
Die StaSi haben wir ausgeladen – alles ist erlaubt, bleibt ein Geheimnis der WiWi Party und verschwindet mit den Akten endgültig. Was bleibt sind tolle neue Bekanntschaften aus Ost und West – seid DRUNK IN LOVE 💘

★ Mit Musik aus den Discos der DDR Münchner Freiheit, den Puddys, Karat u.v.m. ★
► Auch im Osten wurde Westmusik gehört 😉 – Also auch bei uns aktuelle Hits

🍌 Gummibärchenschnaps wie immer 1,-€
🍌 Grüne Wiese oder Bananen-Cocktail im Doppeldecker 5€
🍌 Weitere Specials folgen
🍌 Bis 23:30 Uhr als „Begrüßungsgeld“ einen Longdrink

★ HEUTE DARF auch mit dem Klassenfeind GEKNUTSCHT, GEFLIRTET, GEDATET & GEFEIERT WERDEN!★

VVK 4,-€ | AK 6,-€
► Tickets nur so lange der Vorrat reicht!!
► VVK ab 16.10. – 11 Uhr Mensa Ernst-Abbe-Platz und zu den Sprechzeiten im FSR WiWi Büro Raum 4.128 oder 4.130

Alles, was ihr dafür tun solltet:
► Zusagen & Freunde einladen
► Veranstaltung teilen
► Freunde mitbringen und einen schönen Abend verbringen

 

 

Eintritt nur für Erwachsene; minderjährige Studierende bitte vorher den Veranstalter kontaktieren. Um ein entsprechendes Outfit zu einer Abendveranstaltung wird gebeten. Gäste im „Ost-Outfit“ erhalten ein 2. „Begrüßungsgeld“.

Veranstalter und Unterstützer:
► Universität Jena Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften | Aktiv, engagiert und motiviert – für alle Studierenden | Florian Rappen | Katharina Lauth-Angermüller