Fachschaftsrat

Wirtschaftswissenschaften

Frankfurt – WiSe 2014/15

Am 15.01.2015 machten sich 50 Studierende für eine Tagesexkursion auf den Weg nach Frankfurt am Main.
Auf dem Programm standen ein Besuch der Frankfurter Börse und der Zentrale der Deutschen Bank.
Das Besucherzentrum der Deutschen Börse gab uns einen Einblick über den Werdegang und die Geschichte des Standortes der Börse. Ebenso war der obligatorische Blick auf das „Parkett“ ein Teil des Vormittagprogramms. Hierbei wurde uns die Möglichkeit gegeben, die Finanzmarkler bei ihrer Arbeit beobachten zu können.
Nach der Mittagspause die von vielen auf der Zeil verbracht wurde, schloss sich nahtlos das Programm der Deutschen Bank an. Hier hörten wir einen Vortrag zu den Einstiegsmöglichkeiten bei der Deutschen Bank, sowie zu den energiesparenden und grünen Umbaumaßnahmen der Zentrale in Frankfurt. Anschließend wurde uns die Möglichkeit Fragen zu stellen, die zur Zufriedenheit aller beantwortet wurden. Nach diesem sehr informativen Tag ging es am späten Nachmittag zurück nach Jena.