Fachschaftsrat

Wirtschaftswissenschaften

Britta Henseli

Britta Henseli

Referat: Repräsentation

Seit Oktober 2013 bin ich ehrenamtliches Mitglied im FSR. Meine Schwerpunkte bei der Arbeit im FSR liegen beim Organisieren und Gestalten. Zum Organisieren gehören Veranstaltungen wie der Poker Cup sowie Partys, wie kommende Semesteranfangspartys. Sozusagen alles, was jede Menge Spaß macht. Gestaltung – mein anderer Schwerpunkt. Oberflächlichkeit, Äußerlichkeiten und Aussehen. Alles muss hübsch sein. Deshalb kümmere ich mich seit November 2013 um das Erscheinungsbild des Fachschaftsrates. Das alte Logo fiel einer Schönheitskur zum Opfer und jetzt erstrahlt der Fachschaftsrat Wirtschaftswissenschaften in einer neuen Corporate Identity. Neben der Corporate Identity gestalte ich Flyer für die Partys und andere Printmedien.

Kurz über meinen Werdegang: Ich komme aus einem Vorort von München und lebte dort, bis ich nach dem Abitur beschloss, in der Weltmetropole Amberg in der Oberpfalz zu studieren. Dort begann ich im Jahre 2009 meinen Bachelor in Medientechnik und –produktion an der Hochschule Amberg-Weiden  (Nunmehr Ostbayerische Technische Hochschule). Im Laufe des Studiums arbeitete ich als Praktikant in der Film- und Fernsehproduktion. Im Frühjahr 2013 schloss ich das Studium mit einem Bachelor of Engineering ab. Den folgenden Sommer verbrachte ich in einer Eventagentur und im Herbst verschlug es mich hier nach Jena, um meinen Master in BWL für Naturwissenschaftler und Ingenieure zu machen. Da ich schon an meiner alten Hochschule in der Fachschaft war und es mir unheimlich Spaß machte, das Studium aktiv mitzugestalten, hat es auch in Jena nicht lange gedauert, bis ich hierher gefunden habe.